Wir beraten
Sie gerne
040/414 97 967
Leben an der

Leben an der "Gose Elbe"

Besonderheiten

Das Grundstück ist mit einem Massivhaus aus den 30er Jahren bebaut, mit einer Wohnfläche von ca. 160 m² Wohnfläche und einem Teil- bzw. einem Kriechkeller. Die Kosten für den Abriss gehen zu Lasten des Käufers. Das Grundstück ist vollständig erschlossen und teilt sich einen gemeinsamen Sielanschluss mit dem Nachbargrundstück.

Eckdaten

Grundstück
ca. 1055m²
Erschließungszustand
erschlossen mit Altbausubstanz
Bebaubarkeit
Aussenbereich § 34 BauGB

Lage

Dieses Grundstück liegt in Ochsenwerder, direkt hinter dem Deich, in unmittelbarer Nähe der „Gose Elbe“, inmitten von Feldern, auf denen Blumen und Gemüse angebaut werden. Ochsenwerder ist Teil der Marschlande und gehört zum Bezirk Bergedorf. Schulen sämtlicher Schulzweige und Kitas finden Sie im ca. 15 Autominuten entfernten Bergedorf. Die Bushaltestelle der Linie 222 ist keine zwei Minuten entfernt und bringt Sie im Stundentakt in die Bergedorfer Innenstadt. Bis zur Autobahnauffahrt Allermöhe (A25) sind es ca. 5,6 km, in die Hamburger Innenstadt fahren Sie, je nach Tageszeit, zwischen 25 und 40 min.

Objektbeschreibung

Das Grundstück hat eine Straßenbreite von ca. 27 m, eine rückwärtige Breite von ca. 10 m und eine Tiefe von ca. 61 m. Es ist nach Südwesten ausgerichtet. Für eine alte Birke wurde eine Fällgenehmigung von der zuständigen Behörde bereits in Aussicht gestellt.

Für dieses Grundstück gibt es keinen Bebauungsplan, es befindet sich in einem Gebiet, das nach § 34 des Baugesetzbuches bebaut werden darf. Das oder die möglichen Gebäude müssen sich in Größe und Form in die nachbarschaftliche Bebauung einfügen. Dieser Link führt Sie zum Gesetzestext: https://www.gesetze-im-internet.de/bbaug/__34.html . Die benachbarten Grundstücke sind sehr unterschiedlich und sehr großzügig bebaut. Die Bebauung mit einem Doppelhaus mit ca. 260 m² sollte dort umzusetzen sein. Eine Grundfläche von ca. 22,00 m Tiefe x 9,00 m Breite erscheint aufgrund der relativ schmalen Grundstücksform sinnvoll. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Eine verbindliche Auskunft über die Bebaubarkeit dieses Grundstücks erhalten Sie durch eine Bauvoranfrage vom zuständigen Bauamt Hamburg Bergedorf. Dieser Link führt Sie zu den Kontaktdaten der zuständigen Baubehörde: https://www.hamburg.de/bergedorf/navigation-wirtschaft/

Wir freuen uns Ihnen ein schönes Grundstück in absolut ruhiger Lage vorzustellen. Bitten stimmen Sie für die Grundstücksbegehungen einen Termin mit uns ab.

Die Käufercourtage beträgt 3,0% inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf Basis des Objektexposés und seiner Bedingung zustande. Die Maklercourtage beträgt 6,25 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie ist verdient und fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrags und vom Käufer zu zahlen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Informationen anfordern

Gerne senden wir Ihnen das Exposé zu Ihrem Wunschobjekt zu. Wir bitten Sie hierzu, unsere Widerrufsbelehrung zu lesen und zu bestätigen.
Erklärungen des Verbrauchers gegenüber der Firma Simone Foth Immobilien, S&F Beteiligungs- und Vermögensverwaltung Hamburg GmbH.

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies.

Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.