Aus eins mach zwei. Oder war das umgekehrt?

Besonderheiten

2 Bäder, Balkon, 2 Kellerräume, teilbar in die ursprünglichen 2 Einheiten, kein Sanierungsstau am Gebäude, sehr gute Lage, top Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.

Leider können wir keine Aussage darüber treffen, ob sich unter den aktuellen Einbauten, der Linoleum – Vertäfelung und der abgehängten Decke noch alte Stilelemente befinden.

Der Mietzins wurde regelmäßig angepasst, sodass sich die Miete mit EUR 10,50 pro m² auf einem guten Niveau befindet.

Die Wohnung ist seit mehr als 50 Jahren vermietet und befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Das Gebäude selbst ist in den vergangenen Jahren umfassend saniert worden.

Eckdaten

Wohnfläche:
96
Größe Wohnzimmer:
15
Zimmer gesamt:
5
Wohneinheiten:
13
Schlafzimmer:
4
Badezimmer:
2
Baujahr:
1906
Heizung:
Gas - Einzelöfen

Die angebotene Immobilie befindet sich in einer ruhigen Wohnstraße in begehrter Lage von Eimsbüttel. Eimsbüttel ist ein junger, lebendiger Stadtteil, der aufgrund der Nähe zur Universität besonders bei Studenten, Berufsanfängern und jungen Familien beliebt ist. Das Stadteilzentrum Osterstraße mit seinen zahlreichen Geschäften, Cafés und Restaurants befindet sich im direkten Umfeld. Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel könnte nicht besser sein, die U-Bahn Stationen Lutterothstraße und Osterstraße sind in ca. 9 und 11 min zu Fuß zu erreichen.

Die Wohnung liegt im 4. OG eines Hauses aus der Jahrhundertwende mit 13 Wohneinheiten. Über der Wohnung gibt es drei Bodenräume, von denen einer zur Wohnung gehört und als Stauraum genutzt wird. Ein Aufzug ist nicht vorhanden. Das Gebäude ist in den letzten Jahren umfassend saniert worden. Die Fenster wurden im Jahr 2012 erneuert, die schöne Jugendstilfassade und die Balkone wurden 2015 saniert.

Schade, dass diese Wohnung nicht frei ist. Aber das ist sie nicht, sie ist seit mehr als 50 Jahren vermietet. Die Wohnung besteht aus zwei Einheiten mit ca.45,83 m² und 50.5 m², die schon vor Jahren zusammengelegt worden sind. Der Durchbruch befindet sich im Bereich der Flure und kann bei Bedarf problemlos wieder geschlossen werden.

Die Ausstattung der Wohnung ist sehr einfach und stark sanierungsbedürftig. Dies betrifft nicht nur die dekorativen Elemente, sondern auch sämtliche Leitungen (Wasser und Elektrik), die überalterten Gaseinzelöfen, die Küche(n) und eins der beiden Bäder. Das zweite Bad wird gerade erneuert.

Beide Wohnungen haben einen sehr schönen Grundriss mit je zwei Zimmern und einer „großen“ Küche. Eine der beiden Einheiten verfügt über einen Balkon. Wenig Raum wurde auf Bäder und Flure verwendet, wodurch die Badezimmer die klassische Hamburger Schlauchform haben. Die zweite Küche ist derzeit nicht als Küche erkennbar, sondern dient als weiteres Zimmer.

Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energieverbrauchskennwert: 128kWh(m².a)
Befeuerungsart: Gas
Letzte Modernisierung / Sanierung : 1983

Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf Basis des Objektexposés und seiner Bedingung zustande. Die Maklercourtage beträgt 6,25 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie ist verdient und fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrags und vom Käufer zu zahlen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.











    Gerne senden wir Ihnen das Exposé zu Ihrem Wunschobjekt zu. Wir bitten Sie hierzu, unsere Widerrufsbelehrung zu lesen und zu bestätigen.

    Erklärungen des Verbrauchers gegenüber der Firma Simone Foth Immobilien, S&F Beteiligungs- und Vermögensverwaltung Hamburg GmbH.

    ivd Logo
    Business Partner Logo
    DIA-Zert DIN-EN-15733 Logo
    ivd Logo
    ImmobilienScout24 Logo